Offene Fragen

Eine der Aufgaben unserer Projektarbeit war natürlich auch der Austausch innerhalb der Gruppe über offene Fragen zum Roman. Viele konnten wir uns bereits beim Lesen selbst beantworten, aber einige wenige sind dennoch offen geblieben. So z.B.:

  • In welcher Verbindung steht der Autor Bernhard Schlink mit Michael?
  • Hat Bernhard Schlink den Roman frei erfunden oder ist die Geschichte wirklich passiert?
  • Ist Hanna eine reale Person oder auch nur erfunden?

 

Beim Betrachten der allgemeinen Schreibweise ist uns aufgefallen, dass Bernhard Schlink grundsätzlich jeden Vorgang bis ins kleinste Detail beschreibt. An manchen Stellen ist dies sinnvoll, aber bei einigen führt dies zu einer unnötigen Form von Langeweile beim lesen (vgl. z.B. Beschreibung des Gerichtsgebäudes).